AktuellesMeisterschuleMeisterstückeBuchprojekteFördervereinBetonwerksteinSatzungBeitrittserklärung


Ortseingangschild - Steffen Strobl

zurück
mit MouseOver größeres Bild


Die Idee zur Gestaltung einer Ortseingangstafel für Nietheim kam daher, dass wir das einzige Dorf sind welches kein Schild hat. Dann kam ich auf die Idee dass ein Ortseingangstafel aus Beton einzigartig wäre. Der endgültige Standort ist ein Privatgrundstück, so musste ich mich an keinerlei Vorgaben und Vorschriften halten. Ich fuhr mehrere Dörfer an um mir deren Tafeln und Formen anzusehen. Dadurch konnte ich mir eine Vorstellung von meinem Schild machen. Bei der Planung des Projektes war mir klar das ich eine klassische Form bevorzugen würde, da wir eine kleine Ortschaft sind (15 Häuser) und ein modernes nicht unserem Ortsbild entsprechen würde. Auf der Suche nach einer geeigneten Optik für das Dach, stieß ich auf die Matritze „Dom“ von Reckli. Hierdurch wird eine Oberfläche in Form von Schieferplatten erzeugt. Die Matritze wurde auf Betoplan (21mm) verklebt. Um das Dach später auf den Stützen zu befestigen wurden zwei Stahlplatten (100x100x10mm) mit eingebaut. Bei der Tafel wählte ich für den Schriftzug den Naturstein“ Nero Assuluto“, der einen starken Kontrast zu dem weißen Schild bildet. Die Schrift wurde exakt mit der Wasserschneidemaschine ausgeschnitten. Bei den beiden Stützen habe ich am Fuß jeweils zwei Gewindehülsen (M16) einbetoniert, um die Endmontage auf einer Bodenplatte zu gewährleisten. Die Füße dienen auch später als Auflager für den Blumenkübel. Im oberen Drittel der Stützen habe ich aus Styropor eine Aussparung geformt, um später die Tafel hineinschieben zu können. Der Blumenkübel hat nur eine Boden- und Wandungsstärke von 2cm. An den Seiten sind Laschen vorhanden, die auf den Füßen der Stützen sitzen. Den Kern für den Blumenkübel fertigte ich aus Styropor an, die anderen Schalungselemente sind aus Betoplan (21mm).

Technische Daten:

Gesamtgewicht: ca. 635kg
Bindemittel: Flowstone Superweiß
Gesteinskörnung: Criscarb 0-4mm, Asilux 3-5mm Meißner Granit 1-3mm
Pigmente: rot, weiß, schwarz
Oberflächengestaltung:
Dach: abgesäuert, Strukturbeton, Sichtbeton
Stützen: gebürstet, sandgestrahlt
Tafel: Polierschliff
Blumenkübel: feingeschliffen

Vielen Dank an meine Klassenkameraden und allen Lehrkräften.

Steffen Strobl


Impressum | © www.liste.com [2018]