AktuellesMeisterschuleMeisterstückeBuchprojekteFördervereinBetonwerksteinSatzungBeitrittserklärung


Ralf Winheim - Design-Leuchte

zurück
mit MouseOver größeres Bild



Schon zu Beginn der Meisterschule war mir klar: „Weg von großvolumigen Bauteilen!“ Ich dachte an ein kleines, leichtes und filigranes Designelement für den Wohnbereich. Nach dem Grundgedanken kam ich dann schließlich schnell auf eine Design-Leuchte, die den modernen Papier-Stehlampen ähneln sollte.

Durch viele verschiedene Skizzen entstand eine schlichte Form, die einer Sanduhr gleich kommt. Für das Meisterstück wählte ich einen weißen Farbton und suchte nach einer kontrastreichen Gesteinskörnung für den oberen und unteren Teil der Leuchte. Anfang des Jahres wurde ich durch einen Produktvortrag der Firma „Fabrino“ auf die Gesteinskörnung Color Coats Grün aufmerksam. Das speziell hergestellte Glasgranulat empfand ich als eine gute Kombination zu meinem Grundton, welcher zum schlichten Kontrast „weiß-grün“ führte.

Um unterschiedliche Oberflächen herzustellen, entschied ich mich, den oberen und unteren Teil zu bürsten. Der dazwischen liegende Großteil besteht aus einer strukturierten und glatten Sichtbetonoberfläche. Damit die indirekte Beleuchtung zum Ausdruck kommt, setzte ich rautenförmige Aussparungen in die Struktur ein. Als Leuchtfarbe wählte ich grüne LEDs, um den Kontrast „weiß-grün“ beizubehalten. Für einen optisch guten Übergang der unterschiedlichen Oberflächen entschied ich mich Edelstahlelemente einzusetzen.

Schalungsbau

Als Schalmaterialien kamen für mich nur überwiegend Styrodur in Frage. Außenhaut sowie Innenkern konnte man recht einfach aus dem Werkstoff herstellen. Für die Struktur wurde eine eigenhändig gefertigte Gummimatrize eingelegt. Um die Matrize herstellen zu können, musste ich erst eine Positivform der Mantelabwicklung aus Beton fertigen. Hierfür wurden in der Schalung Dreikantleisten aufgenagelt, mit Stoff und Folie überspannt und anschließend ausbetoniert. Um das Negativ (Matrize) zu erhalten, goss ich eine Abformung des Betonteils mit Kautschuk.

Beton

Um die Stehlampe recht filigran und leicht wirken zu lassen, plante ich sie mit einer Stärke von 2 cm. Schnell wurde mir klar, dass hierfür ein selbstverdichtender Beton mit hoher Festigkeit und Fließfähigkeit benötigt wird.

Bedanken möchte ich mich bei allen Lehrkräften, die jederzeit mit Rat und Tat zur Seite standen und besonders dem Förderverein für die Unterstützung. Er stellte sämtliche Schulmittel zur Verfügung und ermöglichte uns zahlreiche Exkursionen zu Messen und Tagungen.

Ein besonderer Dank geht noch an die Firma Thoennes für die kostenlose Bereitstellung der Edelstahlelemente.

Technische Daten

Höhe: 2,00 m
Breite:
oben/unten: 0,40 m
Mitte: 0,20 m
Wandungsdicke: 0,02 m
Gewicht: ca. 82 kg
Bindemittel: Flowstone
Gesteinskörnung: Criscarb 0/2, 2/4, 4/8 mm
Glaskörnung: Color Coats Gelbgrün
Oberfläche:cgebürstet, Strukturbeton, Sichtbeton


Impressum | © www.liste.com [2018]